Geht doch: In Weimar gibt`s ab sofort wieder das Sozialticket

bild stadtrat(pd) Stadtrat beschließt mit großer Mehrheit sofortige Ausgabe der verbilligten Monatksarte

Der Verkauf der Sozialtickets war zum Jahreswechsel gestoppt worden, weil die  Verabschiedung des Haushalts 2013 im Dezember auf das kommende Frühjahr verschoben worden war. Auf Initiative der SPD-Fraktion wurde gestern ein überfraktioneller Antrag eingebracht, die Ausgabe der Sozialtickets im „Rahmen der vorläufigen Haushaltsführung“ fortzusetzen. Dem Antrag stimmten alle Fraktionen mit Ausnahme der CDU zu, die rechtliche Bedenken anmeldete. Das Ticket kostet wie früher exact die Hälfte einer normalen Monatskarte.

(Der Weimarer Landtagsabgeordnete Dr. Thomas Hartung sitzt für die SPD im Weimarer Stadtrat.)

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Gästebuch | Impressum | Zum Seitenanfang